Wenn du auf dieser Seite gelandet bist, dann hast du eine Herausforderung oder ein Ziel vor Augen, das du wirklich meistern möchtest. Und du wünscht dir Unterstützung dafür – von Christian Obad, dem Innovangelisten? Herzlich Willkommen. So kann ich dich unterstützen:

Vier Wochen Powercoaching

Mit diesem Coachingprogramm werde ich dich in Bewegung bringen. Was auch immer dein Ziel ist, egal von wo aus du startest – nach den vier Wochen hast du dich nicht nur auf den Weg gemacht, sondern auch die ersten Etappen erfolgreich abgeschlossen. Es geht darum, nicht nur zu reden, sondern anzufangen! Und davon hab ich als Seriengründer eine ganze Menge Ahnung.

So funktioniert das Powercoaching:

  • Das Coaching dauert vier Wochen.
  • Jede Woche gibt es einen einstündigen Coachingtermin per Telefon.
  • In unserem ersten Termin erläuterst du dein Ziel, den Hintergrund und deine Herausforderungen bei dessen Erreichung. Wir werden erste Maßnahmen vereinbaren, die du in der Woche bis zu unserem nächsten Termin durchführst. Halte dir dafür jeden Tag mindestens eine Stunde frei.
  • In den drei folgenden wöchentlichen Coachingeinheiten werden wir die Ergebnisse, die du in der jeweiligen Woche erzielst hast, evaluieren und die nächsten Schritte vereinbaren, die du bis zum nächsten Termin durchführst. Möglicherweise sind das genau die Schritte, vor denen du dich in der Vergangenheit gedrückt hast.
  • Im vierten Termin entwickeln wir eine Roadmap, mit der du dein Vorhaben von hier an alleine weiter zum Erfolg bringen kannst.
  • Wir arbeiten in den vier Wochen nicht nur inhaltlich an deiner Herausforderung. Du erhältst auch ein Vorgehensmodell, das du für beinahe alle deine Herausforderungen anwenden kannst. Und du wirst an deinem Mindset arbeiten.

Deine Commitment

Diese Coachingangenbot ist nur sinnvoll, wenn du wirklich etwas verändern möchtest. Rechne damit, dass du neben der wöchentlichen Coachingstunde Zeit und kognitive Kapazität für deine Wochenaufgaben einplanst. Gehe davon aus, dass du mindesten eine Stunde pro Tag benötigst. In Summe sind das 24 – 30 Stunden.

Und gehe dieses Coaching bitte nur dann ein, wenn du bereit bist, dich auch auf Dinge einzulassen, die dir vielleicht am Anfang noch schwerfallen.

Dieses Coaching ist nichts für dich, wenn

  • du dir die Investition nicht wirklich leisten kannst oder willst,
  • du keine sechs Stunden pro Woche investieren kannst oder willst,
  • du nicht bereit bist, deine Komfortzone zu verlassen,
  • du nicht wirklich etwas verändern möchtest.

Häufige Fragen

Fürs Coaching bewerben